top of page
nea-header3.jpg

Gesucht wird ...

Projektmitarbeiter*in (w/m/d)

Das Projektteam „Netzwerk Ehrenamt (NEA)“ im Landkreis Miesbach sucht ab sofort eine(n)
Projektmitarbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit mit 8 -10 Wochenstunden (evtl. auch mehr)
ab sofort oder später.

Ihre Aufgaben
- Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
- Teilnahme an Veranstaltungen, Netzwerktreffen und Workshops
- Ansprechperson für Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich tätig sind oder ein
Ehrenamt suchen
- Betreuung unserer Social Media Präsenz (Instagram)
- Aufbau und Pflege von Datenbanken
- Konzeption und Durchführung von E-Mail-Kampagnen (Newsletter)

Wir erwarten
- Erste Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement von Vorteil
- Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (insb. Excel)
- Microsoft-Office-Kenntnisse und Textsicherheit für den Newsletter-Versand
- Selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität
- Freude am Kommunizieren und Netzwerken

Wir bieten
- interessante Aufgaben in einem zukunftsorientierten Gesellschaftsbereich
- eine Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
- Homeoffice möglich
- ein kollegiales und kreatives Team
- Fortbildungen im Bereich Ehrenamtsberatung und Freiwilligenmanagement
- die Möglichkeit, langfristig auch in anderen Projekten mitzuarbeiten und die Arbeitszeit zu
erhöhen
- gute Bezahlung angelehnt an TvÖD

Das NEA-Projekt (www.nea-mb.de) wird im Rahmen des Programms „Zentren für das lokale Freiwilligenmanagement“
gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und
Soziales. Es wird kofinanziert durch das Landratsamt Miesbach und die Bürgerstiftung Holzkirchen.
Die Tätigkeit ist zunächst befristet bis zum 31.12.2024 (mit Option auf Verlängerung).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, per E-Mail an info@nea-mb.de
Ansprechpartnerin: Petra Winklmair, Projektleiterin „Netzwerk Ehrenamt“, Bürgerstiftung
Holzkirchen.

bottom of page