top of page

Do., 08. Feb.

|

Bürgerstiftung Holzkirchen

„Auf geht’s“ – Engagiert im Ruhestand

Workshop zum Thema: Den Übergang zwischen Berufsleben und Rente bewusst durch ein Ehrenamt gestalten. Anmeldung unter: auf-gehts@nea-mb.de

„Auf geht’s“ – Engagiert im Ruhestand
„Auf geht’s“ – Engagiert im Ruhestand

Zeit & Ort

08. Feb. 2024, 19:00 – 21:00

Bürgerstiftung Holzkirchen, Marktplatz 20, 83607 Holzkirchen

Über die Veranstaltung

Wer sich aus dem Berufsleben in die Rente verabschiedet, empfindet nicht selten eine Leere im Alltag. Plötzlich ist da viel freie Zeit, Wissen und Tatendrang, während die täglichen Herausforderungen und der Austausch fehlen. Kein Wunder, dass viele Ruheständler nach neuen Aufgaben suchen und sich im Alter aktiv für einen guten Zweck einsetzen möchten.

Für viele Rentnerinnen und Rentner ist ein ehrenamtliches Engagement genau das Richtige: Es gibt dem Alltag eine neue Struktur und hält aktiv. Es bringt Freiwillige im Ruhestand mit anderen Menschen in Kontakt und eröffnet ihnen interessante Tätigkeitsfelder. So sind auch manche Engagement-Angebote im Landkreis Miesbach speziell auf diese Lebensphase ausgerichtet, zum Beispiel LesePaten-Projekte, Aktivitäten im Mehrgenerationenhaus oder Gremienämter in Vereinen.

Mit dem NEA-Workshop rund um „Abschied und Neubeginn“ begleiten wir bei einem erfolgreichen, sinnstiftenden Start in den Ruhestand. Nach diversen Fachinfos zum Thema arbeiten die Interessierten an ihrem eigenen Plan für einen gelingenden Übergang in die neue Lebensphase.

Moderation: Frank Strathmann und Peter Worschech

Anmeldung unter E-Mail: auf-gehts@nea-mb.de

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 10 begrenzt. Daher erfolgt eine Teilnahmebestätigung  – bei noch freien Plätzen – erst nach der Anmeldung.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page